Sign in with Google+ Subscribe on YouTube Upload to Vimeo

Verhalten ist nicht gleich dran halten ...

Das Verhalten von Menschen verwundert mich sehr häufig. Wenn ich jemanden Therapiere zeige ich dieser Person immer gleich ein paar Übungen, damit Sie/Er seine Haltung im Alltag verbessern können um die Beschwerden mit denen Sie/Er zu mir gekommen ist deutlich weniger werden. Das es schwer ist neue Verhaltensmuster zu übernehmen ist klar, doch der Wunsch nach einer Beschwerde-Freien-Bewegung sollte doch großer sein, zumindest denke ich das. Es ist klar, wenn die Beschwerden weg sind, das diese Person, vielleicht etwas nachlässiger wird. Wenn diese Erscheinungen die schon mal bekannt waren wieder auftauchen, dann liegt es doch nahe wieder diese Dinge zu machen die mir damals geholfen haben, bzw. mir es leichter machen im Alltag gut belastet zu sein.


du willst mehr erfahren, schau dich auf der Seite von Aloha Vitalis um, du hast eine Frage an Coach Andy, schick ihm eine Nachricht.


Aloha Vitalis: www.aloha-vitalis.de
Facebook

bleib aktiv, bleib in Bewegung
Dein Coach Andy

Körper Ordnung, Haltung ist fast alles ...

Wenn der Körper Sortiert ist, kann ich den Körper sehr stark belasten. Sobald der Körper aus dem Gleichgewicht kommt, kann es sein, dass sich die ein oder andere Belastung ein schleicht, die den Körper nach und nach überlastet, was nach einer gewissen Zeit zu einer Überlastung führt. Solch eine Überlastung sorgt für mehr und mehr Last und kann sehr schnell zu Verletzungen führen. Solche Verletzungen können Spannungen, Schmerzen, Einschränkungen, Bewegungseinschränkungen, Muskelschwächen oder auch Nerven in Mitleidenschaft ziehen.

Für einen Gesunden und Fitten Körper ist es sehr wichtig gut Sortiert zu sein. Achte im Sport in deinem Arbeitsleben auf deine Haltung, bring deinen Körper in Ordnung.

du willst mehr erfahren, schau dich auf der Seite von Aloha Vitalis um, du hast eine Frage an Coach Andy, schick ihm eine Nachricht.

Facebook

bleib aktiv, bleib in Bewegung
Dein Coach Andy

Das magische Handdreieck







      Eine super simple Übung die jedem hilft seine Kopfposition gut einzustellen um den Kopf ideal auf der Halswirbelsäule zu positionieren, so das der Kopf ausgeglichen ruhen kann. Wer mit diesem Check seine Kopfposition immer wieder mal korrigiert, wird schnell feststellen wie die Halsmuskeln sich besser ausrichten und Verspannsungen im Hals-Nackenbereich verschwinden. Wer viel am Computerarbeitet, wird sich so in eine gute Position bringen und seine Leistungsfähigkeit steigern, da so der Kopf die Zentrale unseres Denken und der GefühlsSteuerung besser durchblutet wird und übermäßige Spannungen abgebaut werden. Viel freude beim Ausprobieren und wenn euch diesess Video gefallen hat, aboniert diesen Kanal. Wer Intersse an einem Personal Fitness Coaching hat, kann das bei Aloha Vitalis bekommen. Bleibt im Gleichgewicht und werdet entSpannt.
      Comments